Warum Corporate Governance?

Unternehmen sind dazu angehalten, einen rechtlichen und organisatorischen Rahmen für die Führungsebene zu schaffen. Somit ist Corporate Governance Bestandteil jeder Unternehmensführung und beinhaltet Regeln und Verfahren und beschäftigt sich auch mit ethischen Fragestellungen sowie der Haftung der Leitungsorgane. 

Corporate Governance gibt eine definierte Struktur vor, die das Wohl aller Betroffenen im Unternehmen und darüber hinaus sicherstellt. Hierbei gilt die Einhaltung und Befolgung von Vorgaben und Vorschriften mit dem übergeordneten Ziel, Verstöße gegen geltendes Recht und somit wirtschaftliche Schäden wie auch Reputationsschäden für das Unternehmen abzuwenden. Wir als Revision können Sie bei der Einhaltung der bestehenden internen und externen Reglungen unterstützen und im Abweichungsfall Vorschläge unterbreiten, wie die Vorgaben eingehalten werden können. Falls bei Ihnen noch kein Corporate-Governance-Regelwerk existiert, können wir gerne unter Berücksichtigung Ihrer Organisationsform ein solches entwerfen. 

Die Revision ist integraler Bestandteil der Corporate Governance. Durch festgelegte Aufsichtsgremien sind auch folgende Corporate Governance Systeme zu überwachen:

  • Internes Kontrollsystem  
  • Risikomanagementsystem 
  • Internes Revisionssystem 
  • Compliance Management System. 

 Zu dem Thema Corporate Governance können Sie uns gerne unter jmenzel@tasco-revision kontaktieren.